Australien

Reiseprogramm

In Australien findet man mannigfaltige Landschaften gepaart mit moderner Urbanität. Dieser Ort verbindet Dinge, die sonst Gegensätze bilden: Faszinierende Großstädte, eine tausendjährige Geschichte und eine einmalige Flora und Fauna, die mit seinen bunten Korallen und Meeresbewohner auf modernen Zeitgeist trifft.

Sydney und die Blue Mountains
Bei diesem Ort kann man nicht klein anfangen.  Nach unserer Ankunft machen wir uns entspannt auf, um Sydney, die größte Stadt Australiens zu entdecken. Nach einer Stadtrundfahrt, bei der natürlich auch die weltbekannte Oper  auf dem Programm steht, erwartet uns der erste Adrenalinstoß: Der Gang über die Harbour Bridge während des Sonnenuntergangs.
Wer nicht schwindelfrei ist, spaziert über sie und genießt einen rührenden Blick, der einen sofort am ersten Tag in Urlaubsstimmung versetzt. Wer mehr will, kann die Harbour Bridge mit uns in 134m Höhe erklimmen und ein atemberaubendes Panorama entdecken.

Durch Sydney führt uns außerdem eine individuelle Bootstour auf einer Privat-Yacht. Von hier aus geht es in die Blue Mountains, in denen wir die Ehre haben Aborigines bei ihren Tänzen zusehen zu dürfen und auf den ein oder anderen Koala treffen. Noch nicht genug Natur? Dann geht es mit einer Seilbahnfahrt in den subtropischen Regenwald und zur Felsformation „The Three Sisters“.

Melbourne und die spektakuläre Küste Down Unders
Nicht umsonst wurde Melbourne schon oft als lebenswerteste Stadt der Welt ausgezeichnet! Warum das so ist, werden Sie auf unserer Stadtrundfahrt erfahren. Im Conservation Park treffen wir neben Koalas außerdem noch ihre schwarz-weißen Freunde die Pinguine. Vielleicht finden Sie auf dieser Tour auch heraus, was eigentlich ein Quoakka ist. Danach geht es entlang des Great Ocean Road zu den zwölf Aposteln, eine Felsformation, die sie so noch nicht gesehen haben.
 
Im Herzen des roten Kontinents
Von Alice Springs aus geht es mit dem „Royal Flying Doctor Service“ in die dünn besiedelten Gebiete Australiens. Auch historische Attraktionen wie die Telegrafenstation liegen auf unserem Weg bevor es zum Kings Canyon geht. Auch hier zelebrieren wir den Sonnenuntergang am Ayers Rock mit einem „Sounds of Silence“ Dinner auf besondere Weise. Lassen Sie sich überraschen!
Natürlich begegnen wir dem pulsierenden Kontinent mit Respekt gegenüber seiner Geschichte und gehen auf Tuchfühlung mit den Aborigines und lassen uns ihren heiliger Berg zeigen. Freuen Sie sich auf Bumerang werfen und beeindruckendes Didgeridoo spielen der Ureinwohner.
 
Unberührte Natur am anderen Ende der Welt - Regenwald, Reptilien und das Reef
Wer einen Faible für Züge hat, wird diesen Part der Reise lieben! Zunächst gibt es einen Tagesausflug mit der Seilbahn nach Kuranda. Eine Strecke, die direkt über den Regenwald führt. Im Anschluss fahren wir mit dem Zug auf einer spektakulären Strecke, die ihres gleichen sucht.

Für viele stellt der Ausflug zum Great Barrier das größte Highlight dar. Das größten und beeindruckendste Korallenriff lässt uns unter der Meeresoberfläche seine Schätze entdecken. Hier heißt es Badekleidung an und Schnorchel & Taucherbrille auf! Freuen Sie sich auf ein Abenteuer, das einem kleinen unter-Wasser-Theater gleicht. Auch unsere Unterkunft ein kleines Naturspektakel: Wir wohnen in Eukalyptus- und Mangrovenwäldern. Genießen Sie nach den vielen aufregenden Entdeckungen wie dem Besuch auf einer Krokodilfarm Erholung an Australiens Traumstränden bevor es wieder nach Hause geht.

Bei Interesse senden wir Ihnen gern die ausführlichen Programme zu und stellen Ihnen unsere ErlebnisReisen in Wort und Bild vor.


Hier geht es zur

Buchungsanfrage